• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Jubiläums-Dossier: "30 Jahre oekom"

Seit dreißig Jahren publiziert der oekom verlag zu ökologischen und nachhaltigen Themen - unseren runden Geburtstag haben wir dafür genutzt, in unserem Zeitschriften-Archiv zu stöbern.

Und siehe da: Vieles von dem, was vor vielen Jahren veröffentlicht wurde, ist immer noch so relevant wie damals. Grund genug, sich die besten Analysen und Ideen noch einmal anzuschauen. Jede Woche schalten wir einen Artikel aus den letzten drei Jahrzehnten frei – für nachhaltige Denkanstöße.

Viel Spaß und (erneuerte) Erkenntnis mit unserem neuen Jubiläums-Dossier!

Wenn Sie Fragen zu unseren Zeitschriften und Abonnements haben, wenden Sie sich gerne an uns unter zeitschriften@oekom.de.

Ökologisches Wirtschaften liefert Ideen für eine zukunftsfähige Wirtschaft, in der sich ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Interessen nicht mehr widersprechen.

Unser Informationsdienst umwelt aktuell liefert einen monatlichen Überblick über deutsche und europäische Umweltthemen.

Die Zeitschrift Nationalpark ist dem Naturschutz verpflichtet - mit Berichten rund um Mensch, Wildnis und Schutzgebiete.

Die politische ökologie greift aktuelle Debatten im Bereich Nachhaltigkeit auf und zeigt die Folgen gesellschaftlichen und politischen Handelns für Mensch und Umwelt.

TATuP ist eine Open-Access-Zeitschrift für das interdisziplinäre Feld der Technikfolgenabschätzung und angrenzende Themengebiete.

GAIA ist eine transdisziplinäre Zeitschrift für Wissenschaftler(innen) und Wissenschaftsinteressierte, die sich mit Hintergründen, Analysen und Lösungen von Umwelt- und Nachhaltigkeitsproblemen befassen.

Die unabhängige Fachzeitschrift Ökologie & Landbau widmet sich der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft im deutschsprachigen Raum.

Bücher
Entdecken Sie unsere Neuerscheinungen, stöbern Sie im Gesamtprogramm und finden Sie Bücher, die Sie besonders interessieren!
Zeitschriften
Nutzen Sie die Fachkompetenz in unseren Zeitschriften – verlässliche und aktuelle Informationen, immer mit dem Blick über den Tellerrand hinaus!